Unfall bei Abbrucharbeiten

Bauarbeiter bei Sturz aus zehn Metern Höhe schwer verletzt

Rottenburg an der Laaber - Bei einem zehn Meter tiefen Sturz ist in Niederbayern ein Bauarbeiter schwer verletzt worden.

Bei Abbrucharbeiten auf einem ehemaligen Ziegeleigelände in Rottenburg an der Laaber (Landkreis Landshut) war der 35-Jährige am Dienstag plötzlich durch das Dach gebrochen und auf den Hallenboden gestürzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden zunächst aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Deggendorf: Zwei Männer tot in Sauna gefunden

Deggendorf - Tragisches Ende eines Saunaabends: Zwei Männer sind beim gemeinsamen Schwitzbad in einem Privathaus im niederbayerischen Deggendorf …
Deggendorf: Zwei Männer tot in Sauna gefunden

Kommentare