Sulzbach-Rosenberg

Arbeiter von Eisenträger erschlagen

+
Ein Bauarbeiter wurde in der Oberpfalz von einem Eisenträger erschlagen.

Sulzbach-Rosenberg - Ein Bauarbeiter ist im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg von einem Eisenträger erschlagen worden.

Nach Angaben der Polizei stand der 53-Jährige am Donnerstag bei Abrissarbeiten unter dem Dach eines Industriebetriebes, als sich der Eisenträger plötzlich löste und herabfiel. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle. Warum sich der Eisenträger löste, blieb zunächst unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Rottach-Egern - Zwei Menschen sind bei einem Familiendrama in Rottach-Egern am Tegernsee ums Leben gekommen. Die Obduktion der Leichen hat jetzt den …
Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

München - Vergiftete Koran-CDs in Briefkästen: Das ist die neueste, aber längst nicht die einzige Falschmeldung, die in München und Umland kursiert. …
Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

Kommentare