Im Einsatz verletzt

Baum stürzt auf Unfallretter

Regensburg - Bei der Rettung eines eingeklemmten Autofahrers ist ein Baum auf einen Sanitäter gestürzt. Nun liegen beide verletzt im Krankenhaus.

Ein 55-Jähriger hatte am Sonntagabend auf der A3 bei Regensburg die Kontrolle über sein Auto verloren und war in eine Baumgruppe gerast, wie die Polizei am Montag berichtete. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus dem Wrack befreien. Dabei fiel plötzlich der durch den Unfall entwurzelte Baum auf den Sanitäter und begrub den Mann unter sich. Sowohl der Autofahrer als auch der 42 Jahre alte Retter wurden in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare