Bayerische Gastronomie leidet unter Umsatzeinbußen

Nürnberg - Der Wirtschaftsaufschwung ist nach Brancheneinschätzung bislang weitgehend an der bayerischen Gastronomie vorbeigegangen.

“Der Umsatz ist das ganze Jahr gesunken - und das dürfte auch im vierten Quartal 2010 der Fall gewesen sein“, sagte der Sprecher des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Frank-Ulrich John, am Mittwoch im Vorfeld der Nürnberger Gastronomiemesse HOGA. Dagegen habe die bayerische Hotellerie im abgelaufenen Jahr einen leichten Aufwärtstrend verzeichnet. Bei der Fachmesse HOGA stellen vom 16. bis 19. Januar in Nürnberg 511 Aussteller aus 11 Ländern ihre Neuheiten vor.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare