Bayerische Metall-Tarifeinigung perfekt

+
Warnstreik der Metall- und Elektroindustrie .

München - Die Tarifeinigung in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie ist so gut wie perfekt. Wie erwartet stimmte am Dienstag die Tarifkommission der IG Metall in Ingolstadt dem Vertrag mit den Arbeitgebern zu.

Das teilte die Gewerkschaft in München mit. Die Tarifpartner hatten sich Mitte Mai nach einem zähen und langen Streit mit vielen großen Warnstreikaktionen auf die weitgehende Übernahme des Abschlusses aus Baden-Württemberg geeinigt. Demnach bekommen die rund 740.000 Beschäftigten auch im Freistaat 4,3 Prozent mehr Geld, zudem gibt es Verbesserung für Leiharbeiter und Auszubildende. Nun muss noch der IG Metall-Vorstand am 11. Juni wie erwartet grünes Licht geben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare