Jedes vierte Kind in Betreuung

Zahl der betreuten Kinder in Bayern steigt

München - Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilte, ist die Zahl der betreuten Kinder in Kindertagesstätten 2013 deutlich gestiegen.

Die Zahl der betreuten Kinder in bayerischen Kindertageseinrichtungen ist 2013 vor allem bei den unter Dreijährigen deutlich gestiegen. Das teilte das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung am Freitag in München mit. Im März 2013 waren demnach insgesamt 502 134 Kinder in Tagesbetreuung, gegenüber dem Vorjahr war das ein Zuwachs von 2,3 Prozent. Bei den unter Dreijährigen lag der Zuwachs sogar bei 9,2 Prozent. Damit befand sich etwa jedes vierte Kind unter drei Jahren in Betreuung.

Auch die Anzahl der in Tageseinrichtungen betreuten Schulkinder stieg um 2,8 Prozent auf rund 74 500. Im Vergleich zum Vorjahr gab es in Bayern 1,7 Prozent mehr Kindertageseinrichtungen. Die Zahl der Betreuungsplätze in ganz Bayern erhöhte sich um 2,4 Prozent auf knapp 538 800.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare