1,5 Millionen Besucher

Besucherrekord auf Schloss Neuschwanstein

+
Auch im Jahr 2013 ein Touristenmagnet war das Schloss Neuschwanstein.

München - Das Schloss Neuschwanstein hat 2013 so viele Besucher angelockt wie noch nie zuvor: 1,5 Millionen Menschen besichtigten es. Besonders beliebt war es bei Touristen aus zwei Nationen.

Das Schloss Neuschwanstein war bei den Besuchern im vergangenen Jahr so beliebt wie noch nie. „Ein Allzeithoch ist erreicht worden mit 1,52 Millionen Besuchern“, sagte Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) am Montag in München. Rund 1,4 Millionen Menschen waren es 2012 gewesen.

Besonders beliebt bei Chinesen und Russen

Besonders beliebt war das prunkvolle Schloss des Bayernkönigs Ludwig II. bei Touristen aus China und Russland. Insgesamt lockten Schlösser, Burgen und andere historische Stätten im Freistaat rund 4,9 Millionen Besucher an.

In diesem Jahr setzt die Schlösserverwaltung auf mehrere Jubiläen und Ausstellungen, darunter das 350. Gründungsjubiläum von Schloss Nymphenburg in München und die Weihe des Aschaffenburger Wahrzeichens, Schloss Johannisburg, vor 400 Jahren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare