Jede Hilfe kam zu spät

Lkw mit Betonteilen stürzt auf Auto - Deutscher getötet

+
In Reutte in Tirol wurde ein Mann in seinem Auto getötet: Ein mit Betonteilen beladener Lkw war am Dienstag auf das Fahrzeug gestürzt.

Reutte - Durch einen umstürzenden Lastwagen ist auf der Fernpassstraße bei Reutte ein deutscher Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben der österreichischen Polizei hatte der Lenker des mit Betonteilen beladenen Lastwagens am Dienstag die Gewalt über sein Gefährt verloren. 

Der Lkw touchierte die Böschung, geriet auf die Gegenfahrbahn, rammte dort ein erstes Auto und stürzte dann auf den Wagen des Deutschen. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare