Betrunkener pinkelt vor Polizisten gegen Streifenwagen

Landshut - Vor den Augen verdutzter Polizisten hat in Landshut ein 25-Jähriger gegen deren Streifenwagen gepinkelt. Den bei der Tat sichtlich angetrunkenen Mann erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

Als die Beamten am Donnerstagmorgen in der Altstadt gerade eine Anzeige aufnahmen, stellte sich der Mann neben das Polizeiauto und urinierte auf den Kotflügel - die Ordnungshüter standen nur fünf Meter entfernt. Das Motiv des Mannes sei unbekannt, sagte ein Polizeisprecher.

Der 25-Jährige sei zwar “sichtlich alkoholisiert“ gewesen, der Promillewert sei aber unbekannt. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen: Eine wegen Beleidigung der Polizisten und eine wegen der Ordnungswidrigkeit “Wildes Bieseln“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare