Betrunkener schießt aus dem Fenster auf Passantin

Memmingen - Ein betrunkener Mann hat in Memmingen mit einem Luftgewehr mehrmals aus einem Fenster seiner Wohnung geschossen und eine 61 Jahre alte Passantin verletzt.

Wie die Polizei in Kempten am Montag mitteilte, hatte der 44-Jährige in seiner Wohnung ein Zechgelage veranstaltet und zwei Promille im Blut. Die Polizei stellte in der Wohnung ein Luftgewehr, eine Luftpistole sowie Munition sicher. Wegen des Vorfalls vom vergangenen Samstag wurde gegen den Mann ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare