Mehrere tausend Euro erbeutet

Bewaffnete überfallen Hotel

Ingolstadt - Zwei Unbekannte haben bei einem Überfall auf ein Hotel in Ingolstadt in der Nacht zu Dienstag mehrere tausend Euro erbeutet.

Die beiden Maskierten forderten von dem Mitarbeiter an der Rezeption mit vorgehaltener Pistole den Inhalt der Kasse, wie die Polizei mitteilte. Danach sollte er sich auf den Boden legen. Die Täter flüchteten, der Mitarbeiter blieb unverletzt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare