Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

20 Kilo Ecstasy im Kofferraum: Drogenhändler geschnappt

+
20 Kilogramm Ecstasy konnten sichergestellt werden.

Rosenheim - 30 Schuss Munition, 20 Kilo Ecstasy und einen gefälschten Führerschein: So zogen Schleierfahnder einen 27-jährigen Drogen- und Autohändler aus dem Verkehr.

Am Samstag kontrollierten Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung (PIF) Rosenheim gegen 7.45 Uhr auf der A8 einen Renault mit deutschem Kennzeichen, der in Fahrtrichtung Süden unterwegs war.

Eine Pistole, zwei Magazine mit 30 Schuss Munition und 20 Kilogramm Ecstasy im Kofferraum wurden bei dem 27-jährigen Autohändler gefunden. Außerdem hatte er einen komplett gefälschten lettischen Führerschein dabei. Der Ermittlungsrichter in Rosenheim schickte den Mann in Untersuchungshaft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare