Überfall

Bewaffneter Mann raubt Taxifahrer aus

Mühlhausen - Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat in Mühlhausen (Landkreis Neumarkt) einen Taxifahrer überfallen.

Der etwa 25-jährige mutmaßliche Täter bedrohte den Fahrer mit der Waffe, als dieser einen Gast abholen wollte, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Das 22-jährige Opfer gab dem Räuber daraufhin Geld. Der mutmaßliche Täter flüchtete zu Fuß mit der Beute. Erste nächtliche Fahndungen unter anderem mit einem Hubschrauber blieben ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare