Beziehungsstreit eskaliert - Mann sticht auf Frau ein

Coburg/Bayreuth - Weil er die Trennung seiner Freundin nicht akzeptierte, hat ein Mann in Coburg auf die 31-Jährige eingestochen und sie anschließend stundenlang festgehalten.

Die Frau konnte sich nach einer Nacht im Wohnwagen des 41-Jährigen selbst von ihren Fesseln befreien und die Polizei rufen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei Bayreuth am Donnerstag mitteilten, sitzt der Bamberger wegen versuchter Tötung und Geiselnahme nun in Untersuchungshaft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare