Bierlaster verliert mehr als 1000 Kästen

Schwarzach - Ein Bierlaster hat am Dienstag bei Schwarzach (Landkreis Kitzingen) beim Abbiegen mehr als 1000 Kästen mit leeren Flaschen verloren und ein Verkerhrschaos verursacht.

Die Auffahrt zur Bundesstraße 22 wurde dadurch für mehrere Stunden blockiert. Feuerwehren der Umgebung waren stundenlang damit beschäftigt, Leergut und Glassplitter von der Fahrbahn zu räumen. Der 40-Tonner habe mehr als 2000 Kästen transportiert, teilte die Polizei mit. In einer Kurve habe er schließlich etwa die Hälfte verloren. Die Kästen fielen auf ein entgegenkommendes Auto. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare