Brand in Feuerwehrhaus - 500 000 Euro Schaden

Bad Berneck/Bayreuth - In einem Feuerwehrhaus im oberfränkischen Bad Berneck hat ein Feuer am Sonntagabend großen Schaden angerichtet.

Wie die Polizei in Bayreuth am Montag mitteilte, brach der Brand aus zunächst ungeklärter Ursache im Motorraum eines Einsatzwagens aus, der in der Fahrzeughalle parkte. Auch weitere Feuerwehrautos und das Gebäude selber wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund eine halbe Million Euro. Vier Feuerwehren aus den Nachbarorten eilten ihren Kameraden zur Hilfe und löschten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare