Fernseher brennt: Großer Schaden in Klinik

Roth - Bei einem Brand in der Kreisklinik im mittelfränkischen Roth ist ein Sachschaden von rund 100 000 Euro entstanden. Ursache des Feuers war wohl ein defektes TV-Gerät.

Das Feuer sei ausgebrochen, weil ein Fernseher auf einem Patientenzimmer am späten Samstagabend plötzlich in Flammen aufgegangen sei, teilte die Nürnberger Polizei am Sonntag mit. Mitarbeiter des Krankenhauses brachten den Patienten rechtzeitig in Sicherheit. Auch zehn weitere Patienten wurden aus ihren Zimmern geholt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die betroffenen Krankenstationen mussten zunächst geschlossen bleiben. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare