Feuer in Straubing

Leiche in abgebranntem Wohnhaus entdeckt

+
Schlimme Folgen: In Straubing brannte ein Mehrfamilienhaus aus, dabei kam eine Person ums Leben.

Straubing - In Straubing ist am Donnerstag ein Brand in einem Reihenhaus ausgebrochen. 13 Menschen wurden verletzt - eine Frau musste in den Flammen ihr Leben lassen.

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Straubing haben die Rettungskräfte eine Leiche gefunden. Zur Identität könne man noch keine Angaben machen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Nach dem Feuer am Donnerstagabend galt eine Bewohnerin als vermisst. 13 Menschen erlitten bei dem Brand Rauchvergiftungen. Zeugen hatten am Donnerstag mehrere Explosionen gehört. Die Polizei vermutet, dass eine Gasflasche das Feuer ausgelöst hat. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare