Feuerwehr muss helfen

Bub von Rolltreppe eingeklemmt

Bayreuth - Eine Rolltreppe hat sich für einen Bub in einem Einkaufscenter in Bayreuth als Falle entpuppt.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte der Fünfjährige am Vortag herumgespielt. Dabei ließ er sich an der Außenwand der Rolltreppe hochziehen, bis er plötzlich an der Wand eingeklemmt war. Die Feuerwehr musste anrücken, sie konnte den Kleinen aber mittels eines aufblasbaren Luftkissens aus seiner misslichen Lage befreien. Der Fünfjährige blieb weitgehend unverletzt, kam aber vorsorglich in eine Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare