Bund Naturschutz fordert Baustopp für ICE-Strecke

Nürnberg - Der Bund Naturschutz in Bayern (BN) fordert einen Abbruch der Bauarbeiten für die ICE-Neubaustrecke von Nürnberg über Erfurt nach Berlin.

Statt “weitere Milliarden Euro Steuergelder für ein verkehrspolitisch sinnloses Prestigeprojekt im Tunnel zu vergraben“, sollten neue Prioritäten bei den Schieneninvestitionen gesetzt werden, forderte der BN-Vorsitzende Hubert Weiger laut einer Mitteilung vom Sonntag. Wenn tatsächlich mehr Güter auf die Bahn verlagert werden sollten, müssten Engpässe im bestehenden Netz beseitigt und die Strecken für den Seehafen-Hinterland-Verkehr ausgebaut werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare