Camper auf Insel vom Hochwasser eingeschlossen

Fürsteneck/Straubing - Mehrere Urlauber sind beim Zelten auf einer Insel in der Ilz vom Hochwasser eingeschlossen worden und mussten mit Rettungsbooten geborgen werden.

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Fluss-Insel in der Gemeinde Fürsteneck (Landkreis Passau) innerhalb weniger Minuten überflutet, weil der Wasserstand der Ilz wegen starkem Regen stark anstieg, so die Polizei Straubing. Ein Fußgängersteg, der die Fluss-Insel mit dem Ufer verband, wurde weggespült. 17 Menschen wurden von Feuerwehr und Wasserwacht mit Rettungsbooten geborgen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare