Mega-Schaden nach Jachtbrand am Chiemsee

Gstadt am Chiemsee - Eine nagelneue Jacht ist am Chiemsee in der Nacht zum Samstag niedergebrannt. Der Schaden ist beträchtlich.

Beim Brand einer neu produzierten Motorjacht ist in Gstadt am Chiemsee (Landkreis Rosenheim) ein Schaden von 300 000 Euro entstanden. Das Schiff brannte in der Nacht zum Samstag vollständig nieder. 

Eine direkt daneben abgestellte Jacht sei durch die Hitze des Feuers stark beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Beide Boote waren in Gstadt hergestellt worden und standen auf einem Anhänger zum Transport bereit. Wieso eines davon in Flammen aufging, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen - Ein Fußgänger ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 73 nahe Erlangen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Rottach-Egern - Zwei Menschen sind bei einem Familiendrama in Rottach-Egern am Tegernsee ums Leben gekommen. Die Obduktion der Leichen hat jetzt den …
Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Kommentare