Von Anhänger gefallen

Christbaum verursacht Verkehrsunfall

Bad Rodach - Beim Versuch, seinen Christbaum zu entsorgen, hat ein Autofahrer im oberfränkischen Bad Rodach im Landkreis Coburg einen Auffahrunfall mit mehreren tausend Euro Schaden verursacht.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall vom Samstag zudem leicht, berichtete die Polizei.

Der 47-Jährige hatte den Weihnachtsbaum auf seinem Anhänger offenbar nicht ausreichend gesichert, teilten die Beamten mit. Der Baum fiel auf die Straße, der Fahrer bremste. Der Autofahrer im Wagen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beide Fahrzeuge kollidierten und mussten mit dem Abschleppdienst geborgen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare