Christkindlmarkt in den Startlöchern

+
Leckerein gibt es auf dem Christkindlmarkt.

Die letzten Vorbereitungen für den Nürnberger Christkindlmarkt sind am laufen. Wie sich die Händler auf den weihnachtlichen Markt vorbereiten und was noch getan werden muss:

In der Nürnberger Innenstadt laufen die Vorbereitungen für den Christkindlesmarkt bereits auf Hochtouren. Nach dem Aufbau der Buden begannen Händler am Montag mit dem Dekorieren ihrer Marktstände. “Dann müssen nur noch die Brücken geschmückt und die restliche Weihnachtsbeleuchtung angebracht werden“, sagte ein Sprecher der Stadt. Unterdessen wurden auf dem Nürnberger Hauptmarkt zwei riesige Weihnachtsbäume aus dem Frankenwald aufgestellt. Sie flankieren die Empore der Frauenkirche, auf der das Christkind am 26. November seinen berühmten Prolog sprechen und damit den Christkindlesmarkt eröffnen wird.

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare