Brandursache bisher unklar

Dachboden brennt aus - Viertelmillion Euro Schaden

Postbauer-Heng - Ein Feuer auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses in Postbauer-Heng (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) hat am Samstag Sachschaden von etwa 250 000 Euro verursacht.

Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand. Ein Rauchmelder hatte die Bewohner des freistehenden Holzhauses auf das Feuer aufmerksam gemacht. Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr brachen Decken ein, das Dachgeschoss brannte komplett aus. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar, das Ehepaar im Alter von 76 Jahren sei bei Bekannten in der Nachbarschaft untergekommen, teilten die Beamten weiter mit. Warum es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Schlachthöfe sollen wieder gegen Tierschutzgesetz verstoßen haben

München - Erneut ist es laut Medienrecherchen zu Tierschutzverstößen an bayerischen Schlachthöfen gekommen. Dort seien Schweine nicht richtig betäubt …
Schlachthöfe sollen wieder gegen Tierschutzgesetz verstoßen haben

Kommentare