Dachstuhl in Flammen: Vier Verletzte

Geroldsgrün - Bei einem Dachstuhlbrand in Geroldsgrün (Kreis Hof) am späten Mittwochabend sind vier Helfer verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bemerkten Nachbarn Flammen, die aus dem Dach des Hauses schlugen. Sie weckten den 54 Jahre alten Bewohner und alarmierten die Feuerwehr. Bis die Einsatzkräfte eintrafen, versuchten Bewohner und Nachbarn gemeinsam, mit Wassereimern den Brand zu löschen. Dabei erlitten sie Rauchvergiftungen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf rund 40 000 Euro. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare