Kosten gehen in die Hunderttausende

Dachstuhlbrand in Augsburg: Hoher Schaden und Verletzte

Augsburg - Ein Feuer hat in einem Augsburger Wohnhaus einen Schaden von etwa 100 000 Euro angerichtet.

Nach Angaben der Polizei war am frühen Sonntagmorgen eine Dachterrasse in Brand geraten, auch der darüberliegende Dachstuhl fing Feuer. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, bei den Löscharbeiten wurden drei Feuerwehrmänner leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Brand vermutlich durch eine nicht gelöschte Glut in einem gemauerten Grill ausgelöst.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kommentare