In Unterfranken

Dealerbande mit elf Kilo Drogen gefasst

Würzburg - Eine Gruppe Drogenschmuggler ist in Unterfranken gefasst worden. Die vier tatverdächtigen Männer sowie eine Frau wurden festgenommen.

Rauschgiftfahnder hatten bei der Bande in den vergangenen Monaten insgesamt neun Kilogramm Haschisch und zwei Kilogramm Amphetamin gefunden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. In Schweinfurt, Würzburg, Nürnberg und dem niedersächsischen Landkreis Northeim wurden Wohnungen durchsucht. Gegen die Mitglieder der Bande wurden Haftbefehle erlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare