Zwei Bayern sind Deutsche Karaoke-Meister

+
Sarah Delija sang "It's oh so quiet" in der Björk-Version

Kassel - Beim Bundesfinale der deutschen Karaoke-Meisterschaften in Kassel siegten am Samstagabend Sarah Delija aus Kastl im Landkreis Altötting und Dominik Rottler aus Erlangen.

Ende November werden sie Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Finnland vertreten. Rottler setzte sich mit dem Rock-Titel „Runaway“ und einem Luftgitarren-Solo durch. „Ich mache schon Musik seit ich klein bin“, sagte der 21-Jährige Student nach seinem Auftritt. Die Abiturientin Delija überzeugte Publikum und Jury mit ihrer Stimmbreite. Sie bekam sogar Szenenapplaus für ihre Interpretation des Songs „It's oh so quiet“, den schon Björk gesungen hat.

Dabei hatte die 19-Jährige gute Nerven behalten, wie sie später erklärte: „Ich bin das heute ganz locker angegangen.“ Insgesamt waren bei dem Wettbewerb 12 Frauen und neun Männer angetreten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare