Wirt spart sich Müllentsorgung

Dumm gelaufen: Dieb erbeutet leere Flaschen ohne Wert

+
Der bestohlene Wirt spart sich die Müllentsorgung: Ein Dieb griff in Schönberg daneben - seine Beute waren haufenweise wertlose leere Flaschen.

Schönberg - Einen Fehlgriff hat ein Leergutdieb am im niederbayerischen Schönberg getan. Der Langfinger hatte sich wohl schon das Pfandgeld ausgerechnet - seine Beute waren aber viele Flaschen ohne Wert.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren mehrere Plastikkästen mit Leergut aus der Garage eines Restaurantbetreibers in Schönberg (Kreis Freyung-Grafenau) verschwunden. Da es sich jedoch um Flaschen aus dem Ausland handelte, die der Unternehmer sonst selbst hätte entsorgen müssen, ist die Beute für den Dieb wohl wertlos.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare