Diebe klauen fünf Tonnen schwere Walze

+
Die Polizei vermutet, dass die Geräte in Osteuropa verkauft werden sollen.

Bogen - Diebe haben von einer Baustelle eine Walze im Wert von 20 000 Euro gestohlen. Um das fünf Tonnen schwere Gerät zu transportieren, fuhren sie mit einem Lastwagen mit Tieflader auf die Baustelle.

Den Tieflader  konnte die Polizei Straubing nach Angaben vom Dienstag auf Bildern einer Überwachungskamera sehen. Die Diebe fuhren die Walze in den Lastwagen und nahmen auch noch einen Container, eine kleinere Walze und Teile des Bauzauns samt Betonsockel mit. Ein Polizeisprecher vermutete, dass die Geräte in Osteuropa verkauft werden sollen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare