Einbruch bei Optiker

Brillen für 100.000 Euro gestohlen

+
Gut sehehn dürften nun die Einbrecher, die in der Nacht zum Donnerstag rund 1000 Brillen gestohlen haben.

Aschaffenburg - Rund 1000 Brillen und drei Tablets steckten Einbrecher in ihre Taschen. Sie drangen nachts in ein Optiker-Geschäft in der Innenstadt ein.

Unbekannte haben in einem Aschaffenburger Optiker-Geschäft Brillen im Wert von rund 100.000 Euro gestohlen. Die Diebe waren in der Nacht zum Donnerstag über ein Fenster in den Innenstadt-Laden gestiegen. Nach Angaben der Polizei steckten sie etwa 1000 Brillen und drei Tablet-Computer ein. Zuvor sollen sie ein Metallgitter mit roher Gewalt geöffnet haben. Der Inhaber bemerkte den Einbruch erst am nächsten Morgen, als er sein Geschäft öffnen wollte.

Erst am Mittwoch hatten Diebe im Kreis Aschaffenburg Schuhe im wert von 350.000 Euro gestohlen.  

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare