Diesel "unter dem Hintern weggepumpt"

+
Jetzt heißt es wieder auffüllen: Einem schlafenden LKW-Fahrer wurde auf einem Parkplatz an der A3 Dieseltreibstoff aus dem Tank gestohlen.

Passau - Einem 45 Jahre alten Lastwagenfahrer sind auf einem Autobahnparkplatz nahe Passau rund 150 Liter Diesel regelrecht “unter dem Hintern weggepumpt worden“.

Während der Mann in der Nacht auf Samstag in seinem Laster schlief, öffneten die Täter vermutlich mit einem Nachschlüssel den Tankdeckel und saugten den Treibstoff ab, wie die Passauer Verkehrspolizei am Samstag mitteilte.

Der Fahrer bemerkte den Diebstahl erst, als er am Morgen wieder losfahren wollte. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare