Brote waren noch warm

Dönerfladen-Lieferung landet auf der Straße

Augsburg - In Augsburg haben Feuerwehrleute 40 Kisten mit Dönerfladen auf einer Kreuzung gefunden. Anscheinend fielen die noch warmen Brote von einem Lastwagen. Die Brote wurden aber nicht vermisst.

Mehr als 40 Kisten mit Dönerbroten hat die Feuerwehr mitten auf einer Augsburger Kreuzung gefunden. Die Brote waren offenbar von einem Lastwagen gefallen. Die Feuerwehr nahm nach eigenen Angaben die noch warmen Fladen am frühen Samstagmorgen mit auf die Hauptfeuerwache. Genießbar waren die meisten Brote allerdings nicht mehr: Sie waren dreckig und feucht von der Straße. Trotzdem wundert sich die Feuerwehr, dass niemand die Ladung vermisst: „Irgendeine Firma muss doch gestern ein paar Döner weniger verkauft haben, es sollte doch wenigstens bei dem abendlichen Kassensturz aufgefallen sein“, heißt es im Pressebericht vom Sonntag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare