Doppelter Diebstahl - doppelter Unfall

Bodenmais - Gefährliche Spritztour: Ein 21-Jähriger hat in Niederbayern nacheinander zwei Autos gestohlen und mit beiden Unfälle gebaut.

Zunächst stahl er nach Angaben der Polizei einen Wagen aus einem Car-Port in Bodenmais (Landkreis Regen) und fuhr ihn im rund 20 Kilometer entfernten Viechtach halb in den Straßengraben. Danach flüchtete der junge Mann am Sonntagabend zu Fuß und klaute wenige Kilometer weiter - vor einer Gaststätte - das nächste Fahrzeug.

Auch beim zweiten Mal endete die Fahrt im Straßengraben: Der 21-Jährige fuhr nach Bodenmais zurück, wo er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Dabei wurde er schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare