Drei Kinder bei Autounfall schwer verletzt

Nürnberg - Dramatischer Unfall in Nürnberg: Als drei kleine Kinder eine Straße überqueren wollten, wurden sie von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Der Wagen überholte am Montag nach Polizeiangaben mit überhöhter Geschwindigkeit einen haltenden Kleinlaster und erfasste dabei die sechsjährigen Mädchen, die gerade die Straße überqueren wollten. Eines der Mädchen wurde mehrere Meter mitgeschleift und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen, die anderen beiden erlitten Gesichtsverletzungen und einen Schock. Nach notärztlicher Erstversorgung kamen die drei Opfer mit dem Rettungsdienst in verschiedene Kliniken. Der 25-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare