Im Main leckgeschlagen

Drei Passagiere von Motorjacht gerettet

Bettingen - Eine Motorjacht ist auf dem Main bei Bettingen (Main-Tauber-Kreis) auf Grund gelaufen und leckgeschlagen. Drei Menschen mussten von dem Boot gerettet werden.

Mit Schlauchbooten rettete die Feuerwehr am Montag drei Passagiere im Alter zwischen 62 und 68 Jahren sowie einen Hund von der havarierten Jacht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 67-jährige Kapitän blieb zunächst an Bord. Das Schiff wurde in einen nahe gelegenen Sportboothafen geschleppt, wo der etwa 30 Zentimeter lange Riss im Rumpf der Jacht vorübergehend abgedichtet wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare