Drei Verletzte bei Brand in Seniorenheim

Kitzingen - Drei Bewohner eines Seniorenheims in Kitzingen sind bei einem Brand verletzt worden. Ein 65-jähriger Mann habe schwere Verbrennungen erlitten, teilte die Polizei mit.

Zwei 85 und 87 Jahre alte Frauen kamen mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer war am Freitag im Zimmer des 65-Jährigen im dritten Stock des Heims ausgebrochen. Der Mann lag zu diesem Zeitpunkt in seinem Bett. Er wurde über eine Drehleiter gerettet. Obwohl die Feuerwehr die Flammen binnen einer Stunde löschen konnte, brannte das Zimmer komplett aus. Die Bewohner konnten im Laufe des Abends in ihre Zimmer zurückkehren. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare