Drogendealer mit zwei Kilo Heroin geschnappt

Augsburg - Die Polizei hat in Augsburg einen Dealer gefasst. Der 25-Jährige hatte Heroin in seinem Auto versteckt. Doch erst in seiner Wohnung zeigte sich das Ausmaß seiner Geschäfte.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der 25 Jahre alte Mann bereits vor zwei Wochen in der Innenstadt festgenommen. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Im Auto des aus Mazedonien stammenden Mannes stellten die Beamten 35 Gramm Heroin sicher. Im Wohnhaus und in einer Eigentumswohnung des Beschuldigten entdeckten sie mit Hilfe eines Spürhundes insgesamt zwei Kilogramm Heroin und etwa die gleiche Menge Streckmittel. Der Verkaufswert der illegalen Drogen liegt nach Polizeiangaben im sechsstelligen Bereich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Kommentare