Drogendealer aus der Rockerszene gefasst

Miltenberg - Der unterfränkischen Polizei ist ein Schlag gegen einen Drogendealer-Ring gelungen. Bei Verdächtigen aus der Rockerszene fanden die Beamten neben Rauschgift auch andere verdächtige Dinge.

Am Mittwoch wurden acht Verdächtige aus der Rockerszene im Raum Miltenberg festgenommen. Bei Durchsuchungen fanden die Beamten Rauschgift, illegale Waffen und mehrere tausend Euro Bargeld, berichtete die Polizei. Hauptverdächtiger ist demnach ein 44-Jähriger, der auch zur Führungsriege des Motorradclubs “Outlaws“ Miltenberg gehören soll.

Er war bei der Abwicklung eines Drogengeschäfts von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) festgenommen worden. Er sitzt mittlerweile ebenso wie seine 36 Jahre alte Lebensgefährtin in Untersuchungshaft. Mehrere Mitglieder des Motorradclubs waren nach Erkenntnissen der Polizei in größerem Stil in den Drogenhandel verwickelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare