Gerade aus der Niederlande gekommen

Drogenfahnder stellen vier Kilo Amphetamin sicher

Neu-Ulm - Drogenfahnder aus Neu-Ulm haben im Auto einer Frau rund vier Kilo Amphetamin sowie kleine Mengen Kokain und Ecstasy sichergestellt.

Die 22-Jährige und ihr 26 Jahre alter Freund wurden auf dem Rückweg von einer Drogenbeschaffungsfahrt in die Niederlande festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Gegen beide erging Haftbefehl. Die Ermittlungen der Kripo gegen das Paar aus Senden und Ulm liefen bereits seit längerem. Die Tatverdächtigen, die am Sonntag mit zwei Fahrzeugen aufgebrochen waren, wurden auf einer Raststätte bei Pforzheim in Baden-Württemberg kontrolliert. Die Polizei geht davon aus, dass der einschlägig bekannte Mann die bis dahin unbescholtene Frau gezielt für den Transport eingesetzt hat.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare