Landsberg am Lech 

Drogenhandel: Polizei stellt Rauschgift sicher

Landsberg am Lech - Die Polizei hat am Freitag mehrere hundert Gramm verschiedener Drogen und auch verschiedene Waffen im Kreis Landsberg sichergestellt.

Wie die Polizei mitteilte, fanden die Beamten bei einer Durchsuchungsaktion in sieben Wohnungen Marihuana und Amphetamin, darunter auch ein Gramm „Crystal Speed“, sowie zwei Zuchtanlagen für Cannabispflanzen. Außerdem stellte die Polizei auch Messer, Schlagstöcke und Schreckschusswaffen sicher.

Allein 490 Gramm Amphetamin entdeckten die Polizisten in der Wohnung eines 22-Jährigen. Er wird verdächtigt, mit Drogen zu handeln, und sitzt nun in Untersuchungshaft. Elf weitere Verdächtige befinden sich auf freiem Fuß, es wird jedoch weiter gegen sie ermittelt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare