Lkw durchbricht Mittelleitplanke: Zwei Verletzte

Deggendorf - Ein Lastwagen hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn 3 zwischen dem Kreuz Deggendorf und Hengersberg einen schweren Unfall mit zwei Verletzten verursacht.

Mehr aus Bayern erfahren sie hier

Wie die Polizei in Niederbayern mitteilte, war der Laster Richtung Regensburg unterwegs, als er beim Einfädeln umkippte, die Mittelleitplanke durchbrach und auf die Gegenfahrbahn rutschte. Dort prallte ein Auto mit dem Laster zusammen.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Fahrbahn musste komplett gesperrt werden. Daraufhin bildeten sich in beiden Richtungen Staus, in denen es durch auffahrende Fahrzeuge zu weiteren Unfällen kam.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare