Misslungene Auktion

Ebay: Schadenersatz für Schnäppchen-Porsche

Coburg - Als das erhoffte gute Geschäft misslang, machte ein Ebay-Verkäufer eines Porsche einen Rückzieher. Jetzt muss er saftigen Schadenersatz zahlen.

Ganze 16.400 Euro schuldet er jetzt der Frau, die den Wagen kaufen wollte. So entschied es das Landgericht Coburg in einem Urteil, das am Freitag rechtskräftig wurde. Das entspricht der Differenz des Gebots zum Durchschnittswert eines vergleichbaren Porsche Carrerra.

Die Käuferin warf dem Anbieter vor, er habe einen Rückzieher gemacht, weil sie den Porsche zum Schnäppchenpreis ersteigert hatte. Der Anbieter bestritt vor Gericht, dass er die Auktion für seinen Luxuswagen auf der Online-Plattform eingestellt hatte, und sagte, er sei Opfer eines Hackerangriffs geworden. Aber das konnte er nicht nachweisen - bei der Polizei hatte er auch keine Anzeige erstattet, wie er dies behauptet hatte. Außerdem war sein Wagen in der Ebay-Auktion bis ins kleinste Detail beschrieben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare