EHEC: Entwarnung für Fürther Salat-Keim

+
Entwarnung: Beim Fürther EHEC-Keim, der auf Salat entdeckt wurde, handelt es sich um die ungefährlichere Variante.  

Erlangen/München - Bei dem auf einem Salat in der Nähe des fränkischen Fürth entdeckten EHEC-Keim handelt es sich um eine weniger gefährliche Variante. Die neueste Entwicklung:

Lesen Sie dazu auch:

EHEC: Söder warnt vor übertriebener Sorge

Nach Angaben des bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) konnte der in Norddeutschland aufgetauchte Erregerstamm O 104 auf dem Lollo Rosso Salat des fränkischen Gemüsebauern nicht nachgewiesen werden.

Die vorläufige Sperrung des Betriebes wurde aufgehoben, wie die Behörden am Mittwoch mitteilten.

lby

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare