Ehepaar stürzt mit Auto 30 Meter ab

Innsbruck - Ein Ehepaar aus Ingolstadt ist am Samstag im Bezirk Kufstein in Tirol mit seinem Auto rund 30 Meter über eine steile Böschung abgestürzt.

Sowohl der 75-jährige Fahrer als auch seine 77-jährige Frau konnten sich selbst aus dem Wrack befreien, berichtete die Polizei. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich kurz nach 11 Uhr bei Auffach. Das Ehepaar war auf einem Forstweg bergauf gefahren, als der Wagen aus noch unbekannter Ursache vom Weg abkam.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare