Ehepaar überfallen - Polizei schnappt Trio

Aschaffenburg - Die Polizei hat drei junge Männer geschnappt, die ein älteres Ehepaar in ihrer Wohnung überfallen haben. Die Täter waren brutal vorgegangen, der 72-jährige Ehemann wurde verletzt.   

Einer der Einbrecher soll dem 72-jährigen Ehemann mit einem Faustschlag eine Platzwunde am Kopf zugefügt haben. Wie die Polizei am Dienstag in Würzburg berichtete, waren die 16, 18 und 21 Jahre alten Täter am Montag durch ein offenes Fenster in die Wohnung der Rentner in Aschaffenburg eingedrungen. Das polizeibekannte Trio entwendete Bargeld und Schmuck. Die jungen Männer konnten noch am Abend von Beamten gestellt werden. Die drei Einbrecher sollten am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare