Ehestreit: Mann würgt Frau und sperrt sie ein

Landau - Ein Ehestreit zwischen einem 75-Jährigen und seiner 71 Jahre alten Frau ist in der Nacht zum Sonntag eskaliert. Der Mann versuchte schließlich seine Gattin zu töten. Der Auslöser war lächerlich.

Während eines Ehestreits soll ein 75-Jähriger in Landau an der Isar (Landkreis Dingolfing-Landau) versucht haben, seine Frau zu töten. Der Mann habe die 71-Jährige in der Nacht zum Sonntag in ihrem gemeinsamen Haus gewürgt und schließlich in einem Zimmer eingesperrt, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Straubing. Die Frau konnte sich leicht verletzt befreien und zu Nachbarn fliehen. Alles soll mit einem Streit um „familiäre Nichtigkeiten“ begonnen haben. Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den 75-Jährigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare