Einbruch in Juweliergeschäft

Unbekannter klaut Schmuck im Wert von 10.000 Euro

Deggendorf - Vorliebe für Silber: Ein Einbrecher hat in einem Juweliergeschäft mehrere Schmuckstücke im Wert von insgesamt rund 10.000 Euro gestohlen. Dann flüchtete er.

Beim Einbruch in ein Juweliergeschäft in Deggendorf hat ein Unbekannter Schmuck im Wert von rund 10 000 Euro erbeutet. Der Täter schlug in der Nacht zum Dienstag kurzerhand die Schaufensterscheibe des Ladens ein und ließ aus der Auslage vor allem Silberschmuck mitgehen, wie die Polizei mitteilte. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare