Über 800.000 Euro gewonnen

Paar im Lotto-Glück - weil sie ihn ausgetrickst hat

München - Seit vierzig Jahren spielt das Ehepaar aus Oberbayern gemeinsam Lotto. Immer nach dem selben Muster. Jetzt haben sie gewonnen - weil sie heimlich die Taktik geändert hat.

Eine 65-Jährige aus Oberbayern hat ihren Mann „ausgetrickst“ und so 865 000 Euro im Lotto gewonnen. Bei der Mittwochsziehung hatte sie bundesweit den einzigen Tippschein mit sechs Richtigen, wie Lotto Bayern am Freitag mitteilte.

Das Ehepaar spielt bereits seit 40 Jahren, gemeinsam kreuzten die beiden aber immer nur vier Kästchen an. Ohne dass ihr Mann es wusste, füllte die 65-Jährige jedoch zwei weitere Tippfelder aus - und erzielte damit jetzt den Gewinn.

Nun will sie ihren Geburtstag groß feiern, in Urlaub fahren und ihre Kinder und den Enkel beschenken.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare